Geschichte

Quzhou Hanyin Geschenk Facotry | Updated: Jan 18, 2016

Entwicklung und evolution

Weihnachtsbaum soll im römischen Saturnalien Festival erschien zuerst in Mitte Dezember Deutschland Missionare Nigusi im 8. Jahrhundert n. Chr. mit einer vertikalen Struktur El Nino gewidmet haben. In der Folge Deutsch Festival am 24. Dezember, als Adam und Eva, Symbol für den Garten von Eden zu Hause "Paradies-Baum", auf dem Stand für den Kuchen, Cookies, ein Symbol der Sünde und Kerzen und Ball ein Symbol Christi. Durch 16. Jahrhundert Reformator Martin Luther gefüllt-Layouts zu Hause um einen Sternenhimmel Heiligabend zu erhalten ein Ball mit Kerzen und Weihnachtsbäume.

Im 18. Jahrhundert beginnt in Deutschland Lutheraner populär 19. Jahrhundert beliebt und in Deutschland das Land wie Deutschland Traditionen verwurzelt.

Anfang des 19. Jahrhunderts, den Weihnachtsbaum im Vereinigten Königreich;

Mitte des 19. Jahrhunderts, Albert (Königin Victorias Ehemann, Prinz Deutschland) und Popularisierung. Viktorianische Weihnachtsbaum dekoriert mit Kerzen, Süßigkeiten und Phantasie Gebäck mit einem Farbband und Papier Ketten an den Zweigen hängen.

Bereits in der Jahrhundert-Weihnachtsbaum aus Deutschland Einwanderer nach Nordamerika, 19. Jahrhundert brachte und weithin beliebt. In Österreich und der Schweiz und Polen und den Niederlanden war auch ziemlich populär.

In China und Japan, den Weihnachtsbaum im 19. und 20. Jahrhunderts USA Missionare übergeben, dekoriert viele mit bunten Papierblumen.


Ein paar: Die traditionellsten Christmas Tree mehr

Der nächste streifen: Kostenlose

Quzhou Hanyin Geschenk Facotry
Hinzufügen: No.35, Jiangdong District, Jiangshan City, Zhejiang, China
Tel:0570-4016861
E-mail: sales001@hanyin-gift.com
Whatsapp: +08618357091335
Mob: + 86-18357091335
Skype: andy0305109@hotmail.com
Kommunikation
Bookmark us today!